scheibenkaes.org

Das Leben, Software und der ganze Rest

Software

Handover

Handover ist eine Open-Source-Software, die Sie kostenlos nutzen können, um schnell und einfach mit Personen Ihrer Wahl Dateien jeder Größe auszutauschen.

Sie versucht dabei möglichst benutzerfreundlich zu sein, damit sie auch von Personen, die im Umgang mit Computern ungeübt sind, einfach genutzt werden kann.

Systemvorraussetzungen Ihres Computers

Das Programm läuft auf Computern mit Windows, MacOS, Linux und einigen anderen Plattformen. Die einzige Software-Voraussetzung ist eine funktionierende Java-Installation.

Installation

Zur Benutzung des Programms ist es nicht notwendig dieses extra zu installieren. Sie können Handover herunterladen und es manuell starten oder das Programm direkt aus Ihrem Browser heraus aufrufen.

Bedienung

Starten des Programms

Starten Sie das Programm, indem Sie doppelt auf die heruntergeladene .jar-Datei klicken. Sie sollten nun folgende Oberfläche sehen.

Startoberfläche

Sollten Sie stattdessen eine Fehlermeldung erhalten, so stellen Sie bitte sicher, dass Sie Java installiert haben.

Versenden von Dateien

Klicken Sie auf die obere Schaltfläche mit dem Pfeil nach rechts. Nach kurzer Wartezeit sollten Sie folgende Oberfläche sehen.

Versenden

In der Mitte sehen Sie ein Textfeld mit einer ID aus Zeichen und Buchstaben. Diese ID müssen Sie der Person mitteilen, mit der Sie Dateien austauschen wollen. Am einfachsten geht dies, indem Sie die Schaltfläche rechts neben der ID anklicken. Dies führt dazu, dass die ID in die Zwischenablage Ihres Betriebssystems kopiert wird. Diese können Sie nun beispielsweise per Email versenden oder demjenigen am Telefon mitteilen.

Nachdem Sie die ID kopiert haben klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”. Sie erreichen die Hauptoberfläche des Programms. Sie können nun Dateien austauschen. Wie dies von statten geht entnehmen Sie bitte dem Abschnitt “Austauschen von Dateien”.

Empfangen von Dateien

Wenn Sie eine Einladung (ID) zum Austausch von Dateien erhalten haben, können Sie mit dem Dateiaustausch beginnen, indem Sie in der Startoberfläche auf den Button mit dem Pfeil nach links klicken. Sie sehen folgende Oberfläche:

Empfangen

Fügen Sie nun die ID, die Ihnen Ihr Partner übermittelt hat, in das Textfeld in der Mitte des Fensters ein.

Tipp: Haben Sie die ID zuvor in die Zwischenablage kopiert, wird sie automatisch in das Textfeld eingefügt.

Klicken Sie jetzt auf “Ok”. Die Oberfläche zum Austausch von Dateien erscheint.

Austauschen von Dateien

Austauschen

Um nun Dateien mit einer Person auszutauschen, müssen Sie und Ihr Partner gleichzeitig online sein. Ob Ihr Partner online ist, erkennen Sie im Fenster oben rechts: Es erscheint der Hinweis “Ihr Partner ist verfügbar” bzw. “Ihr Partner ist nicht verfügbar”.

Um eine Datei zu verschicken klicken Sie den Button mit dem grünen Pfeil links oben an. Es erscheint ein Dialog, der Sie auffordert, eine Datei auszuwählen. Wenn Sie diesen bestätigen, erscheint auf Seiten Ihres Partners ein Hinweis auf den Transfer:

Bestätigung

Akzeptiert Ihr Partner den Transfer, wird dieser den laufenden Transfers hinzugefügt. Ein Beispiel für eine laufende Übertragung sehen Sie in folgendem Screenshot:

Transfer

Gleichzeitiges Versenden mehrerer Dateien

Möchten Sie mehr als eine Datei auf einmal versenden, können Sie mehrere Dateien in eine ZIP-Datei verpacken und diese versenden. Klicken Die dazu oben auf die Schaltfläche mit dem Paketsymbol. Es öffnet sich folgender Dialog, in dem Sie mehrere Dateien auswählen können. Halten Sie dazu die Strg-Taste (unter MacOS die ⌘-Taste) gedrückt, während Sie die Dateien anklicken.

Zip-Dialog

Sie können im unteren Bereich einen Namen für die Zip-Datei eingeben. Dieser wird dann ihrem Partner bei der Übertragungsanfrage angezeigt. Bestätigen Sie anschließend diesen Dialog um die ausgewählten Dateien in eine ZIP-Datei zu verpacken (dies kann einige Zeit beanspruchen) und sie ihrem Partner zu senden.

Öffnen heruntergeladener Dateien

Nach Abschluss eines Downloads ändert sich das Symbol des Knopfes neben der Fortschrittsanzeige in ein kleines Ordnersymbol. Wenn Sie dieses anklicken öffnet sich die Datei.

Öffnen

Alternativ können Sie über das größere Ordnersymbol im oberen Bereich den Downloadordner öffnen und die Datei dort durch Doppelklick öffnen.

Chatten während der Übertragung

Sie können während des Austauschs von Dateien mit Ihrem Partner chatten. Im unteren rechten Bereich des Fensters finden Sie dazu ein Texteingabefeld. Nachrichten, die Sie hier eingeben, werden Ihrem Partner übermittelt und angezeigt, wenn Sie die Schaltfläche mit der Aufschrift “Senden” anklicken. Dies sieht dann beispielsweise so aus:

Chat

Hinweise zur Benutzung

Bitte beachten Sie folgende Dinge:

Sie können nur Daten mit Personen austauschen, die:
  • online sind,
  • und denen Sie eine gültige ID übermittelt haben.
Beachten Sie zu den IDs bitte folgende Punkte:
  • sie sind nur einmal gültig, d.h. haben Sie eine neue ID angelegt, indem Sie auf “Eine Datei versenden” geklickt haben, so verliert diese ihre Gültigkeit, sobald Sie das Programm beenden. Ihr Partner kann Ihnen dann unter dieser ID keine Dateien mehr übermitteln. Sie müssen für weitere Übertragungen eine neue ID anlegen und sie Ihrem Partner mitteilen.
  • Die ID muss vollständig sein, d.h. auch der “temp-” Teil zu Beginn spielt eine Rolle.

Anregungen, Fragen und Probleme

Der Einsatz der Software erfolgt laut den Bestimmungen der GPLv3-Lizenz prinzipiell auf eigenes Risiko. Bei Anregungen, Fragen und Problemen mit der Software können Sie sich jedoch gerne per Mail an mich wenden.